Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

Liebe Eltern und Interessierte,

 

ich möchte mich Ihnen und meinen Arbeitsbereich “Jugendsozialarbeit an Schulen” vorstellen: Mein Name ist Bettina Zimmermann. Ich bin verheiratet und lebe mit meiner Familie in München. Nach meinem Studium zur Diplom - Sozialpädagogin war ich zwölf Jahre in einer sozial-therapeutischen Jugendhilfeeinrichtung, auch leitend, tätig.Seit Oktober 2010 arbeite ich nunmehr - mit kurzer Unterbrechung - als Jugendsozialarbeiterin in der Fünfseen-Schule Starnberg. Meine besondere Leidenschaft liegt in der psychodramatischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Dieser Arbeit liegt eine Zusatzqualifikation als Psychodramapraktikerin zugrunde.

Meine Aufgaben als Jugendsozialarbeiterin an dieser Schule sind:

  • Schülerinnen und Schülern unserer Schule, deren Eltern und Lehrkräfte zu beraten
  • Einzelfallhilfe
  • Hilfebedarf über den schulischen Rahmen hinaus zu klären und vermittelnd tätig zu sein
  • Gruppenarbeit, z.B. in Form von Projektarbeit
  • eine vertrauenswürdige Zusammenarbeit mit den Eltern unserer Schülerinnen und Schülern
  • der Aufbau und die Pflege von Vernetzungs- und Kooperationspartnern aus anderen Einrichtungen und Diensten des Gemeinwesens (Horteinrichtungen, Gesundheitsamt, Polizei, Jugendgerichtshilfe, Jugendzentren, Landratsamt uvm..) 

Erreichbarkeit:

Ich bin täglich in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr erreichbar.

 

Sie können mich unter  08151 - 9 73 92-38  oder  0171 – 906 58 29 erreichen.

 

Hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht, falls ich mich gerade in Gesprächen oder auf Außenterminen befinde, damit ich Sie zurückrufen kann.

Schweigepflicht:

Als Jugendsozialarbeiterin und staatlich anerkannte Diplom - Sozialpädagogin unterliege ich gem. § 203 StGB der gesetzlichen Schweigepflicht. “Mir persönlich oder sachlich anvertraute Inhalte (...) gebe ich nicht an Dritte weiter.”

 

Ergeben sich bei Ihnen weitere Fragen, oder habe ich Ihr Interesse geweckt, rufen Sie mich gerne an!