Mobiler Sonderpädagogischer Dienst - Autismus

Mit Autismus den Unterricht bewältigen

Hilfe für Schülerinnen und Schüler, für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer im Regierungsbezirk Oberbayern.

Individuelle Begleitung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit autistischen Verhaltensweisen in ihrem Umfeld.

Bay EUG Art. 2: Inklusiver Unterricht ist die Aufgabe aller Schularten

Kinder mit autistischen Verhaltensweisen sind bildungsfähig. Sie haben das gesetzlich verbürgte Recht auf Unterricht, der sich an ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen ausrichtet.

Dieter Schütz  / pixelio.de
Dieter Schütz / pixelio.de

Der Mobile Sonderpädagogische Dienst – Autismus (MSD - Autismus) bietet vor Ort

  • Vermittlung von fachlich differenzierter Diagnostik
  • Beratung für Lehrerinnen und Lehrer in allen Schularten
  • Unterrichtsbesuche
  • Arbeit mit der Klasse
  • Beratung für Erziehungsberechtigte
  • Hilfe bei Entwicklung, Planung und Durchführung sonderpädagogischer Maßnahmen und Förderangebote
  • Begleitung und Beratung von Schulbegleitern
  • Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen
Download
Flyer-2017-18_1-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 491.9 KB

Kontakt: Christiane Keinert (StRin FS)

Telefon: 08151 973920   

E-Mail: christiane.keinert@msd-autismus.de